Bogenschießen - Ergebnisse

 

Startseite     Bilder     zurück    
  Bogenschießen 08.11.2020 09:24:27

Wettkampfjahr 2020
 
Kreismeisterschaften NordOst am 10. Oktober 2020 in Frankfurt (Oder)

Am Sonnabend war die Kreismeisterschaft NordOst 2021 und dort traten wir diesmal mit 33 Schützen und Schützinnen an. Es war der erste Wettkampf der Hallensaison 2021, der diesmal aber nicht wie in den letzten Jahren drinnen stattfand, sondern draußen - auf der Schießanlage des Vereins PSV Frankfurt´90. Die Schießlinie war unter einer Überdachung und somit waren die Hallenbedingungen eingehalten. Das Wetter war sehr frisch. Die Sonne versuchte zwar durchzukommen, aber trotz der Kälte war die Stimmung bei den Schützen sehr gut. Aufgrund der Hygieneregeln waren Zuschauer auf dem Schießplatz nicht erlaubt.

In vierzehn verschiedenen Wettkampfklassen von Schüler D bis Senioren traten unsere Recurvebogenschützen auf 10 und 18 Metern an und wurden elfmal Kreismeister, siebenmal Zweiter und fünfmal Dritter.

Kreismeister wurden Gustav Kohn (Schüler A, 504 Ringe), Joachim Müller (Schüler B, 522 Ringe), Jakob Biermann (Schüler C, 507 Ringe), Charlotte Stuckart (Schülerin C, 361 Ringe), Thorge Schwartz (Schüler D, 460 Ringe), Sebastian Peter (Herren, 528 Ringe), Yvonne Pilz (Damen, 505 Ringe), Elke Fordinal (Master weiblich, 467 Ringe), Wojciech Gawor (Senioren, 432 Ringe), Robin Stabenow (Junioren, 417 Ringe) und Aaliyah Hornauer (Juniorinnen, 398 Ringe). 

Über zweite Plätze freuten sich Benjamin Klohs (Schüler A, 491 Ringe), Gina Neubauer (Schülerin A, 370 Ringe), Joshua Biermann (Schüler B, 505 Ringe), Malia Diescher (Schülerin C, 337 Ringe), Gerhild Mindach (Master weiblich, 466 Ringe), Zbigniew Szwochertowski (Master, 355 Ringe) und Adrian Neubauer (Jugend, 517 Ringe). 

Folgende USC-Schützen erzielten dritte Plätze: Ansgar Müller (Schüler A, 468 Ringe), Slevin Castineiras (Schüler C, 453 Ringe), Mathieu Birkholz (Herren, 138 Ringe), Urszula Biermann (Damen, 476 Ringe) und Joachim Mai (Master, 355 Ringe). 

Das beste Tagesergebnis aller Kinder und Jugendlichen bei den Bogenschützen Recurve erzielte Joachim Müller mit 522 Ringe und er traf 42 Mal ins Goldene. Bei den Erwachsenen war es Sebastian Peter, der auch 42 Mal ins Goldene traf, aber 528 Ringe erzielte.

mkl

7. TagebauCup am 12. September 2020 in Kleinleipisch

Charlotte, die jüngste USC-Bogenschützin gewinnt den Wanderpokal beim 7. TagebauCup
 
Bei bestem Wetter und toller Stimmung traten 14 USC-Bogenschützen zum 7.TagebauCup in Kleinleipisch an. Es wurden in zwei Durchgängen insgesamt 72 Pfeile geschossen, wobei Herren bzw. Damen auf 70 m entfernte Bogenscheiben schossen, Master und Jugend auf 60 m, Senioren auf 50 m, Schüler B (11-12 Jahre) und C (9-10 J.) auf 25 m sowie Schüler D (7-8 J.) auf 10 m. Der Wettkampf lief für die USC-Schützen mit zehn Gold- sowie vier Silbermedaillen und drei Pokalen hervorragend.
Die jüngste USC-Bogenschützin, Charlotte, sieben Jahre, erzielte in der Altersklasse Recurve Schüler D weiblich mit hervorragenden 616 Ringen den ersten Platz und setzte sich im Finalschießen gegen die besten acht Recurveschützen aller Wettkampfklassen, unabhängig vom Alter, durch und holte den Wanderpokal nach Frankfurt (Oder).
 
Mit 1817 Ringen gewannen die Schützen Jakob, Julius und Gina den Recurve Mannschaftspokal.
 
Mit 644 Ringen erzielte Jakob, Klasse Recurve Schüler D, das beste Ergebnis aller Recurveschützen. Das Ziel war es so oft wie möglich ins Goldene treffen. Ihm gelang dies 26-mal.
 
Der Trainer, Wojciech Gawor, wurde mit 572 Ringen Erster in der Altersklasse Recurve Senioren; ein erneuter Erfolg, nachdem er eine Woche vorher mit 574 Ringen Dritter bei der Ostdeutschen Meisterschaft in Glindow wurde.

mkl

Ostdeutsche Meisterschaften am 05.-06. September 2020 in Glindow



Wojciech wird Dritter bei der ODM 2020 in Glindow

Nur eine Woche nach den Brandenburg Masters, fand die Ostdeutsche Meisterschaft in Glindow statt, wo unser Verein nur durch den Trainer, Wojciech Gawor, vertreten war.  Auch hier wurden wieder 72 Pfeile geschossen, aber diesmal fand kein Finalschießen statt. Somit standen die Platzierungen bereits nach zwei Durchgängen fest. Wojciech Gawor wurde mit 574 Ringen (7x10´, 1xX´) Dritter in der Altersklasse Recurve Senioren (50m Entfernung). Nachdem es Vormittag regnete, hatten die Bogenschützen am Nachmittag großes Glück: Es war leicht bewölkt, kühl, aber trocken.

mkl

Brandenburg Master am 27. August 2020 in Blankenfelde-Mahlow / Brandenburg


USC-Bogenschützen starteten nach langer Corona-Pause erfolgreich in die Freiluftsaison

Die Freude war groß, als die USC-Bogenschützen nach langer Corona-Pause endlich in die Wettkampfsaison starten durften. Bei idealen Wettkampfbedingungen und überschaubarem Teilnehmerfeld gingen unsere vier Schützen Gerhild Mindach, Peter Schröer, Sybille Schröer und Wojciech Gawor in Blankenfelde-Mahlow an den Start. Nach dem ersten Durchgang belegte Wojciech mit 312 Ringe von 360 Ringen den dritten Platz. Auf den Plätzen vier bis sechs folgten Peter mit 302 Ringe, Gerhild mit 294 und Sybille mit 291 Ringe.

Gestärkt ging es nach der Mittagspause in den zweiten Wettkampfteil. Unsere vier Schützen zeigten weiterhin fantastische Leistungen. Nach Ende des zweiten Durchgangs erreichte Wojciech mit seinen 619 Ringe von 720 Ringen nicht nur seine neue persönliche Bestleistung, sondern stellte den neuen USC-Vereinsrekord in der Altersklasse „Master männlich“. Sybille erzielte mit ihren 595 Ringen ebenfalls ihre persönliche Bestleistung und verbesserte ihren bisherigen Vereinsrekord in der Altersklasse „Master weiblich“ nochmal um 55 Ringen. Gerhild erzielte 575 Ringe und Peter 569 Ringe.

Nach einer kurzen Pause ging es weiter mit dem Halb- und Finalschießen. Vor allem Gerhild zeigte dort ihre starken Nerven und besiegte im Goldfinale die sehr erfahrende Bogenschützin Agata Szwarc von Blankenfelde BS 08 und wurde Brandenburg Master 2020. Das erste Mal in unserer Vereinsgeschichte stellen wir den Brandenburg Master. Im Bronzefinale verlor Wojciech leider gegen Heiko Bollmann, auch Blankenfelder BS 08.                                                                                                                        
mkl

KREISMEISTERSCHAFT am 07. Dezember 2020 in Müllrose / Brandenburg

Hallenrunde

Recurve Herren      18m / 3er-Spot
1.
Sebastian Peter     552 Ringen
6.
Stefan Heiden     414 Ringen

Recurve Damen     18m / 3er-Spot
2.
Yvonne Pilz     464 Ringen
4.
Johanna Wolff     371 Ringen

Recurve Master weiblich     18m / 3er-Spot
1.
Elke Fordinal     461 Ringen
2.
Sibylle Schröer     455 Ringen
3.
Gerhild Mindach     451 Ringen

Recurve Senioren     18m / 3er-Spot
1.
Zbigniew Szwochertowski     497 Ringen
2.
Wojciech Gawor     449 Ringen

Recurve Schüler A     18m / 60cm
2.
Jonas Biermann     527 Ringen
4.
Ansgar Müller     508 Ringen
6.
Gustav Kohn     476 Ringen

Recurve Schüler A weiblich     18m / 60cm
1.
Zoey Baer     415 Ringen

Recurve Schüler B     18m / 80cm
1.
Joshua Biermann     529 Ringen
2.
Joachim Müller     494 Ringen
3.
Julius Pilz     465 Ringen
5.
Marvin-Luca  Gedicke     347 Ringen
6.
Paul Brümmer     237 Ringen

Recurve Schüler B weiblich     18m / 80cm
2.
Gina Neubauer     455 Ringen

Recurve Schüler C     18m / 122cm
2. Slevin Castineiras     293
Ringen

Recurve Schüler D     10m / 122cm
1.
Jakob Biermann     501 Ringen

Recuve Jugend     18m / 40cm/Spot
1.
Adrian Neubauer     510 Ringen
3.
Robert Heiden     392 Ringen

Recurve Jugend weiblich     18m / 40cm/Spot
2.
Aaliyah Hornauer     397 Ringen

Recurve Junioren     18m 3er-Spot
1.
Erik Gabel     385 Ringen

Wettkampfjahr 2019

OstDeutscheMeisterschaften am 21. und 22.09.2019 in Glindow

       

Qualifikationsrunde 

Herren Entfernung 70 m
Stefan Heiden: 473 Ringen 

Masters weiblich 60 m
Elke Fordinal: 524 Ringen (6. Platz)

Senioren   50 m
Wojciech Gawor: 612 Ringen (3. Platz)
Zbigniew Szwochertowski: 403 Ringen (6. Platz)

Schüler A männlich  40 m
Adrian Neubauer: 640 Ringen (2. Platz)
Jons Biermann: 614 Ringen (5. Platz)
Robert Heiden: 545 Ringen        

Schüler B männlich 25 m
Gustav Kohn: 615 Ringen (3. Platz)
Benjamin Klohs: 547 Ringen (8. Platz)

Schüler B weiblich  25 m
Zoey Baer: 515 Ringen (6. Platz)
Gina Neubauer: 507 Ringen (7. Platz)

Schüler C männlich 18 m
Joshua Biermann: 683 Ringen (1. Platz)
Joachim Müller: 621 Ringen (4. Platz)

Schüler D 10 m
Jacob Biermann: 621 Ringen (1. Platz)

Jugend weiblich  60 m
Aaliyah Hornauer: 425 Ringen (6. Platz)

Finals 

Jugend weiblich  60 m
Aaliyah Hornauer: 4. Platz

Schüler A männlich  40 m
Adrian Neubauer: 2. Platz

Schüler C männlich 18 m
Joshua Biermann: 2. Platz
Joachim Müller: 4. Platz

Senioren   50 m
Wojciech Gawor: 2. Platz

Brandenburg Masters am 25.08.19 in Blankenfelde  



Masters Recurve   30 m

6. Platz:  Wojciech Gawor: 608 Ringen
13. Platz: Sybille Schröer: 540 Ringen
14. Platz: Elke Fordinal: 535 Ringen
15. Platz: Zbigniew Szwochertowski: 530 Ringen
16. Platz: Peter Schröer: 429 Ringen

Deutsche Meisterschaften am 02. - 04. August in Berlin

 
Recurve Senioren (60m)
13. Platz: Gawor, Wojciech mit 611 Ringen
 
Recurve Schüler A (40m)
12. Platz: Neubauer, Adrian mit 639 Ringen
22. Platz: Biermann, Jonas mit 615 Ringen
41. Platz: Heiden, Robert mit 562 Ringen.
 
Mannschaftsergebnis Recurve Schüler A
6. Platz: Adrian Neubauer, Jonas Biermann und Robert Heiden mit insgesamt 1816 Ringen.
Landesmeisterschaften am 29. und 30. Juni in Hennigsdorf / Brandenburg
 


Recurve Herren Entfernung 70m
2. Platz: Sebastian Peter mit 569 Ringen
 
Recurve Damen 70m
3. Platz: Elke Fordinal mit 524 Ringen
 
Recurve Senoiren: 60m
2. Platz: Wojciech Gawor mit 613 Ringen
4. Platz: Zbignie Szwochertowski mit 481 Ringen
 
Recurve Junioren: 70m
4. Platz: Erik Gabel mit 449 Ringen
 
Recurve Jugend weiblich: 40m
3. Platz: Aaliyah Hornauer mit 376 Ringen
 
Recurve Schüler A: 40m
3. Platz: Robert Heiden mit  584 Ringen
 
Recurve Schüler B: 25m
1. Platz: Ansgar Müller mit 619 Ringen
2. Platz: Benjamin Klohs mit 608 Ringen
 
Recurve Schüler B weiblich: 25m
2. Platz: Zoey Baer mit 553 Ringen
 
Recurve Schüler C: 25m
1. Platz: Joshua Biermann mit 601 Ringen
2. Platz: Joachim Müller mit 594 Ringen
 
Recurve Schüler D: 10m
1. Platz: Jakob Biermann mit 579 Ringen
 
Mannschaft Recurve Schüler B
Platz 1:    Benjamin Klohs, Ansgar Müller, Julius Pilz mit 1763 Ringen